Abb.: Tim Cierpiszewski, ABC 84 Kopie 20, digitaler Entwurf_

Die Ausstellung läuft vom 29. Juli – 18. August 2022 im periscope KulturInitiative für Kunst- und ZeitgenossInnen.

Tim Cierpiszewski (Leipzig) arbeitet mit vorgefundenem digitalen Bildmaterial aus dem kollektiven gesellschaftichen Bildbwußtsein, dem World Wide Web, dass er remixed oder sampelt. So erarbeitet er ein individuelles Bild-Archiv aus dem er seine Arbeiten, frei nach Friedrich Vordemberge-Gildewarts Auffassung, „Ein Bild wird gebaut wie ein Haus“, wie ein (postmodernes-) Gebäude zusammen setzt. Es entsteht so eine digital erzeugte ungegenständliche Malerei die der Künster über unterschiedliche Medien, im Ausstellungsraum Architekturbezogen präsentiert.