Abb.: Tim Cierpiszewski, ABC 84 Kopie 20, digitaler Entwurf_

Die Ausstellung läuft vom 29. Juli – 18. August 2022 im periscope KulturInitiative für Kunst- und ZeitgenossInnen.

Tim Cierpiszewski (Leipzig) arbeitet mit vorgefundenem digitalen Bildmaterial aus dem kollektiven gesellschaftlichen Bildbewusstsein, dem World Wide Web, das er remixed oder sampelt. So erarbeitet er ein individuelles Bild-Archiv aus dem er seine Arbeiten, frei nach Friedrich Vordemberge-Gildewarts Auffassung, „Ein Bild wird gebaut wie ein Haus“, wie ein (postmodernes) Gebäude zusammen setzt. Es entsteht so eine digital erzeugte ungegenständliche Malerei die der Künstler über unterschiedliche Medien, im Ausstellungsraum architekturbezogen präsentiert.