Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Empfang vor dem Museumspavillon, offizielle Eröffnung, musikalische Umrahmung und Ausstellungseröffnung Ursula Hübner: Afterglow

Tipp: Gleich nebenan im Zwergelgartenpavillon sind im Rahmen einer Ausstellungskooperation mit der Internationalen Summer Academy Arbeiten von Rossella Biscotti zu sehen, bis 20 Uhr.

Musikalisches Rahmenprogramm: œnm à 3

Ausführende:
œnm . œsterreichisches ensemble fuer neue musik
Karin Küstner, Akkordeon
Michael Krenn, Saxophon
Rupert Struber, Schlagwerk

Ein Trio aus Saxophon, Akkordeon und Schlagwerk und drei Musiker_innen des œnm, dem Spezialensemble für „Neue Musik“ – geht das zusammen? Wir meinen: JA! Denn genau in dieser Kombination lässt sich der stilistische Bogen maximal weit spannen: von einem musikalischen Fangenspiel zwischen Akkordeon und Saxophon von Theodor Burkali über ein delikat-atmosphärisches und zugleich hochvirtuoses Duo von Jean-Baptiste Marchand für Saxophon und Schlagwerk, hin zu einer eigens für œnm à 3 geschriebenen, neuen Version von Otto Wankes oscillations. Vielfältigere musikalische Anregung ist kaum denkbar!

Hier kommt die 3G-Regel zur Anwendung. Bitte bringen Sie mit:
_PCR-Test (maximal 72 Stunden alt)
_Antigentest (maximal 48 Stunden alt)
_Selbsttest, der in ein Datenverarbeitungssystem eingetragen wurde (maximal 24 Stunden alt)
_Impfnachweis (ab 22. Tag nach der Erstimpfung)
_Nachweis der Erkrankung (maximal 180 Tage alt)
_Antikörpernachweis (maximal 90 Tage alt)
Dies gilt auch für Kinder ab dem 12. Lebensjahr.
Vielen Dank für die Berücksichtigung!

 

Nach oben