Lade Veranstaltungen
in Kooperation mit der Internationalen Sommerakademie für Bildende Kunst Salzburg. Einführung von Sophie Goltz, Direktorin der Sommerakademie.

 Trinh T. Minh-ha, The Fourth Dimension, 2001, 87 min

„The Fourth Dimension“ erforscht das tägliche Leben in Japan anhand von neuen und traditionellen Ritualen, einschließlich Festen, religiösen Riten und Theateraufführungen.

Yasmine Kabir, The Last Rites, 2008, 17 min

Dieser Film zeigt Fischer und Arbeiter bei ihrer schweren Arbeit auf Abwrackwerften in der Nähe von Chittagong in Bangladesch.

Alia Syed, Panopticon Letter’s Missive I, 2012, 23 min

„Panopticon Letter’s Missive I“ stellt Jeremy Benthams „The Panopticon Letters“ verfremdeten Filmmaterial der Themse in London gegenüber und erforscht so die Erinnerung, die Geschichte des Kolonialismus und die Landschaftsmalerei.

Nach oben