Seit ihrer Gründung im Jahr 1983 hat sich die Galerie Thaddaeus Ropac auf internationale zeitgenössische Kunst spezialisiert und repräsentiert heute etwa 70 Künstler_innen, sowie renommierte Nachlässe. Mit einem Team von über 100 Mitarbeitern zeigt die Galerie in London, Paris, Salzburg und Seoul durchschnittlich 40 Einzel- und Gruppenausstellungen pro Jahr. Die Ausstellungsräume in Salzburg befinden sich in der Villa Kast, einem Stadthaus aus dem 19. Jahrhundert im Mirabellgarten, sowie in der Salzburg Halle, einer umgebauten Industriehalle im Stadtteil Schallmoos.

Zu den Ausstellungen:
The Shadow of Figuration – Sean Scully _ Galerie Thaddaeus Ropac
L.H.O.O.Q. – Marcel Duchamp _ Galerie Thaddaeus Ropac

Salzburg Villa Kast
Mirabellplatz 2
5020 Salzburg

+43 662 881393 0
salzburg@ropac.net
www.ropac.net

Öffnungszeiten:
MO–SA: 10–18 Uhr