Der Salzburger Kunstverein wurde 1844 gegründet und versteht sich als eine führende Institution für die Produktion und Ausstellung internationaler und nationaler zeitgenössischer Kunst. Mit Sitz im Künstlerhaus, erbaut 1885, organisiert der Salzburger Kunstverein auf rund 500 m2 rund zwölf Ausstellungen pro Jahr. Seit 2014 ist Séamus Kealy der Direktor.

Zu den Ausstellungen:
Omer Fast. The Invisible Hand
Megan Rooney. Big Sky Blooming
Gabriel Abrantes
Daniela Zeilinger

Zu den Programmpunkten:
Führung durch das Künstlerhaus, historische Hintergründe und Besuch einzelner Ateliers
Sunset Kino: Programm kuratiert von Reetu Sattar (BD)
Ausstellungsführung durch die aktuellen Ausstellungen

Salzburger Kunstverein
Hellbrunner Straße 3
5020 Salzburg

Tel. 0662/842294
www.salzburger-kunstverein.at
office@salzburger-kunstverein.at